Sonnenschirmständer – Große Auswahl für jeden Geschmack

23 Februar 2021 Verena Kernchen

Auf der Suche nach einem perfekten Sonnenschirmständer werden einem die unterschiedlichsten Modelle angeboten. Die vielen verschiedenen Varianten sorgen dafür, dass garantiert für jeden Geschmack etwas Passendes dabei sein wird. Je nachdem, welche eigenen Vorstellungen man hat gibt es eine ganze Reihe interessanter Angebote dazu. Wichtig bei der Auswahl ist, dass der Sonnenschirmständer zudem einiges an Flexibilität bieten kann. Man möchte seinen Sonnenschirm von einen Ort an den anderen stellen und zusätzlich auch schauen, dass er eine breite Fläche mit Schatten versorgt. Feste Sonnenschirmständer bringen keine hohe Flexibilität mit. In diesen Fällen ist es lediglich möglich, den Sonnenschirm zu justieren und so einzustellen, dass der gewünschte Ort vor Sonne geschützt wird.

Schirmständerauswahl je nach Gewicht

Bei der Wahl eines passenden Sonnenschirmständers, egal ob für den Balkon, den heimischen Garten oder auch für die Terrasse ist es umso wichtiger, auf das Gewicht zu achten. Besonders schwere Modelle lassen sich nicht einfach verschieben oder an eine andere Stelle bewegen. Auch wenn der Schirmständer Rollen befestigt hat, lässt er sich nur auf glatten Flächen schieben. Auf einer Wiese wäre es deutlich schwerer. Aufgrund dessen ist es schon wichtig das Gewicht im Auge zu behalten.

Neben dem Gewicht spielt das Material eine relevante Rolle. Sonnenschirmständer aus Kunststoff sind beispielsweise deutlich leichter und müssen mit Wasser oder Sand beschwert werden. Diese Schirmständer lassen sich unbefüllt leicht tragen und an einen anderen Ort stellen. Viele Funktionen bringen diese Modelle jedoch nicht mit.

Sonnenschirme mit vielen Funktionen deutlich beliebter

Grundsätzlich sind bewegliche Sonnenschirmständer deutlich beliebter als beispielsweise Schirmständer, die nicht sonderlich flexibel sind. Das einfache Einstellen der korrekten Schirmstellung nach eigenem Ermessen ist wichtig, um den gewünschten Bereich mit Schatten zu versehen. Die meisten Schirme lassen sich mit nur einem Handgriff umdrehen oder kippen, sodass individuelle Einstellungen möglich sind. Je nachdem, wo man seinen Schirmständer aufstellt können solche Funktionen mehr als hilfreich sein, um immer wieder den gewünschten Bereich mit Schatten auszulegen.